Fürstlich
                Waldecksche Hofbibliothek Arolsen
zurück zur Startseite

Struktur der Hofbibliothek:

Bücher
15. Jahrhundert = weniger als 1 % des Gesamtbestandes (Beispiel: IV 15 C1, Palästinakarte),
16. Jahrhundert = weniger als 2 % des Gesamtbestandes (Beispiel: I 124m2),
17. Jahrhundert = ca. 5% des Gesamtbestandes  (Beispiel: IV 23b8),
18. Jahrhundert = ca. 60% des Gesamtbestandes (Beispiel: III 1a/19),
19. Jahrhundert = ca. 30% des Gesamtbestandes (vorwiegend 1. Hälfte, Beispiel: II 26/14).
Der Rest verteilt sich auf das 20. Jahrhundert (Beispiel: Cacao).

Zeitschriften
Von den Zeitschriften entfallen 46% auf das 19. und 54% auf das 18. Jahrhundert. 50% des Monographien-Bestandes ist deutsch, 40% französisch, 8% englisch, 2% lateinisch. Bei den Zeitschriften lautet das Verhältnis: 10% französisch (Beispiel: IV 143 e3 Pièces intérressantes 1785, Notenanhang S.488-489 u. 490-491), 6% englisch (Beispiel: II 96 b10 The literary souvenir Titelbl. u. Frontispiz), 4% holländisch; der Rest ist deutschsprachig (Beispiel: IV 145 e46 Taschenbuch ...Titel+Frontispiz).