Liste der selbstgebauten bzw. *modifizierten Geräte
(teilweise erinnert; in Klammern Zeitraum bis zur letzten [Um]baustufe) => auch Medientechnik-Bericht

  1. Tonsäule (Ecken-Lautsprecherwand) mit Isophon-Systemen (1959)
  2. *Telefunken-Tonbandgerät KL 65 KS bis zur Ausbaustufe mit 19 cm/s + 2 Mikro-Mischeingängen (1959-1968)
  3. passive Schaltbox (Kleinzentrale) für Audio-Anlage (1960)
  4. NF-Verstärker mit EL 84 / 2 x EL 95 / EL 34 (1961-64)
  5. MW-Experimentalsender mit AL4 / AL 5/375 (1963-65)
  6. RIM-UKW-Steuergerät "UKW II" (Bausatz, 1964)
  7. NF-/HF-Kontrollbox mit HF-Pegelanzeige und Lautsprecher für MW-Sender (1965)
  8. HF-Endstufe 20 W mit 2 x 6L6 u. Modulationstransformator (1965)
  9. fernsteuerbares [Unterdach-]UKW-Drehantennensystem mit Richtungsanzeige (1965)
  10. *Telefunken KL 65 U als Zu-/Überspieltonbandgerät (1965)
  11. Morse-Tongenerator aus Telefonkapseln (1966)
  12. Endlos-Bandschleifenmechanik für Sende-Pausenzeichen bei KW-Rundspruchbetrieb (1966)
  13. KW-Amateurfunksender (5 Bänder, 50 W HF) aus *Geloso G 210 TR (1966-1971)
  14. *Morsetaste für KW-Amateurfunk (ca. 1966/76)
  15. *Empfänger/Transceiver WS 19 Mk III (1967-1971; => Transceiver 50 W mit g2-Modulation + verbesserter AGC 1968)
  16. PTT-Mikrofon für KW-Amateurfunk (1967)
  17. KW-Dreifachsuper für Amateurfunk (1967)
  18. Haustelefon in Postfernsprechertechnik (1968/9)
  19. Gehäuse + Netzteil für *Nogoton-UKW-Dreifachsuper (1969)
  20. HF-Endstufe > 500 W mit 2 x 811 A für Amateurfunkbetrieb (*1969-1976)
  21. *Batterie-Tonbandgerät mit Spulen 13 cm (1969-1976)
  22. Transistor-Tongenerator, auch für Sprachlabor-Zwecke (1970)
  23. *Frequenzmesser BC 221 AE f. Steuerung des AM-Senders (1970)
  24. Voice-Control-Modul für automatischen Labor-Aufnahmebetrieb mit dem NM 8001/T4 (1971)
  25. transistorisierter Linearverzerrer VZ 66 ME mit Kontrollendstufe und Sherold-Filter (1971)
  26. Universal-Lade/Netzteil für DC 12/14/16/18/24 V 2A (10/71)
  27. Regelnetzteil für BC 221 AE und TTY-Linienstrom (12/71)
  28. Röhren-Vorverstärker mit Mischeingängen und Dynamikkompression für SSB-Amateurfunk (1971/2)
  29. *Stereo-Tonbandgerät Nord Mende 8001/T4 (1970-1984)
  30. *KW-Transceiver Heathkit HW 100 (1971-1978; => neue Endstufe '76)
  31. Netzteil mit Schutzstabilisatoren zum HW 100 (1971)
  32. Antennenanpaßgerät (Matchbox) zum HW 100 (1971)
  33. externer Gegentakt-Modulator 50 W NF für AM-Betrieb mit HW 100 (1971/2)
  34. *Semcoset-UKW-Transceiver für 2 m (1971/72)
  35. Dynamikkompressor, trans., mit Netzteil in Kleingeh. (1972)
  36. Stereo-Linearverzerrer VZ 6 ME mit Kontroll-Endstufe und Pegeltongenerator (1972/74)
  37. *AFSK-Röhrenkonverter für Amateurfunk-Fernschreibempfang (1972)
  38. Stations-Kleinlautsprecher, auch für Mobilfunk (1973/74)
  39. Overtone-Automatik mit Netzteil (Eigenkonstruktion, ca. 1974)
  40. AFSK-Tongenerator für Amateurfunk-Fernschreiben (1972/76)
  41. externer VFO [in kaltem Thermostaten] zum HW 100 (1973-1977)
  42. geregeltes Netzteil (Heiz- und Anodenspannung) zum externen VFO (1974)
  43. *KW-Mobil-Transceiver Hallicrafters SR 160 (1973/75)
  44. KW-Mobilantennensystem mit modularen Strahler-Enden für SR 160 (1973-1975)
  45. Antennen-Koaxumschalter für KW-Mobilfunk und stationären Betrieb (ab 1975)
  46. zweite KW-Mobilantenne zum SR 160 (mit center loading coil)
  47. Spezialstrahler-Endstücke für Hochleistungs-Auto-Portabelbetrieb mit SR 160
  48. Lenksäulen-Schalteinheit für SR 160 (1974)
  49. Kondensator-Zusatzbox für SR 160 (1974)
  50. HF-Pegelmesser für KW-Mobilfunk (1974)
  51. Unterdach-Alu-Dipolstrahler mit Balun-Einspeisung für 20 m Amateurfunkband (1974)
  52. Zusatz-NF-Kontrollbox für 2-m-Mobilfunkbetrieb (1974)
  53. künstliche Antenne [dummy load] für KW-Sender bis ca. 100 W (1975)
  54. *2-m-Transceiver Multi 2000
  55. Regeltrafo-Einheit für 220 VAC (auch zum Vorschalten für [26], 1976)
  56. Antennenfilter für KW-Amateurfunk (ca. 1976)
  57. Alarmanlage mit Schlüsselschalter für Fiat 128 (1976)
  58. *KW-Transceiver TS 500 (1976-1978)
  59. *Netzteil zum TS 500 (1976)
  60. EB-Feintrieb am *externen VFO des TS 500 (1976)
  61. Spezial-PTT-Mikrofon mit umschaltbaren Systemen für TS 500 (1976)
  62. *Grundig-Röhren-Steuergerät mit zus. Transistor-Ausgangs-Linienverstärker (1976)
  63. NF-Gegentaktparallel-Röhrenendstufe ca. 25 W (1976)
  64. 2-m-Sendeantennen für Amateurfunk (1976/77)
  65. *Kommunikationsempfänger bis 200 MHz (1976/77)
  66. 70-cm-Sendeantenne für Amateurfunk (1977)
  67. elektromechanische Sekunden-Stoppuhr (1977)
  68. *Modifikation / Restaurierung von rund 70 Tonbandgeräten, über 50 Cassettengeräten und div. Netzteilen (ab 1976; Aufzeichnungen vorhanden); div. Konzeptionen/Modifikationen von/an Lautsprechersystemen; Bau von Klein- bzw. Zusatzboxen
  69. Universal-Griffspeisemodul mit Impedanzumschaltung und PTT für ECM-Kapseln (1980/81)
  70. div. Kleinadapter und Spezialkabel für Tonaufnahmen (ab ca. 1982)
  71. Mikrofontraverse mit entkoppelten Eingängen + Einkabel-Ableitung für Live-Tonaufnahmen (1982)
  72. *Versuchs-Cassettendeck mit 9,5 cm/s (1982)
  73. *Dolby-Cassettendeck Sony TC 132 SD für hochwertige Live-Aufnahmen (1982/83)
  74. Schaltbox für Mikrofonsystem (1983)
  75. Spezial-Batteriepack für Live-Aufnahmen mit Uher Report Stereo 4400 (1983)
  76. *Stereo-Mischpult mit VU-Anzeigen (=> Buchsen-Erweiterung u.a.; 1983)
  77. *Dolby-Cassettendeck RD 4055 (=> Referenzgerät für hochwertige Live-Aufnahmen; 1981-85)
  78. [3] Jecklin-Scheiben für Live-Tonaufnahmen in OSS-Technik (ab 1983)
  79. *Telefunken-Walkman CP 105 (=> 2 Motore, NPT, fixed azimuth; 1984)
  80. Netzfilter für Live-Tonaufnahmen (1984)
  81. *Mono-Cassettendeck CR 3000 (=> Vari-Bias, Spezialkopf, Anti-Resonanz; 1984/85)
  82. modulare Kopfträger für UHER Royal SG 561 und Variocord 263 (ab 1985)
  83. Adaptermodul für NF-Einspeisung in Telefonhörer mit Mikro-Schraubabdeckung (1985)
  84. passive Tonregel-Einschleif-Box für Überspielungen (1985)
  85. *ITT-Portabelcassettendeck SL 700 A (1985 [NPT!] -87)
  86. *Grundig CN 930 HiFi (=> Vari-Bias, Spezialkopf; 1985)
  87. Steuer-Einheit für externes 2-Motoren-Cassettenlaufwerk aus Onkyo TA 2200 (1986)
  88. externes 2-Motoren-Cassettenlaufwerk (1986)
  89. Klein-Megaphon mit 5W-Verstärker + dyn. Mikrophon (8/86)
  90. Schallpegelmesser (Bausatz, ca. 1986)
  91. Kleinnetzteil 6 VDC für Sony TCD-5M (11/86)
  92. neue Schaltbox für Mikrofonsystem (ab 1986/7)
  93. modulares Stereo-Mikrofon für akustische Feldforschung (2 Versionen, 1986 f.)
  94. Doppelbatteriepack mit Cinch-Anschlüssen für Aufnahmen mit 2 TCD-5M (11/86)
  95. omnidirektionale Spezial-Mikrofonkapsel mit 7 parallelen ECM-Systemen (1987)
  96. [mehr als 50] modulare ECM-Kleinkapseln und div. Griffspeisemodule für ECM-Mikrofonsystem in Cinch-Koaxtechnik (1987/8)
  97. Subwoofer-Lautsprechersystem mit EB-Satellitensystemen (betrieben an umgebauter Endstufe aus Braun-Receiver; ca. 1987/8)
  98. Quasikunstkopf-Aufnahmemodul für Am-Ohr-Mikrofonkapseln (1988)
  99. steuerbarer Kleinrotor für Mikrofonstativ (Versuchs-Prototyp, 1988)
  100. *PC-XT mit 8088, 2 x LW 5,25" /360 kB + 1 LW 3,5"/730 kB (1988-90)
  101. *IBM XT 286 bis zur Ausbaustufe mit 386/20, 8 MB RAM, 2x HD 40 MB (1990/94)
  102. *AT 286/20 (bis ca. 1994)
  103. AT 286/10 bis 486DX80 (Minitower, 1994-1996)
  104. AT 286/10 bis 486DX50 (Desktop, 1991-1996)
  105. *Tower 686-150+ maximal bestückt (1996-1998)
  106. zerlegbares modulares ext. Antennensystem für D1-Telefonie (1998)
  107. UHER Variocord 263: Bandführung /-umlenkung verbessert (1999)
  108. Pentium II/300 m. zuletzt 3 Festplatten + 2 CD-Brennern sowie verbesserter Lüftung (2000 ff.)
  109. Spezial-Adapter für 3,5mm Klinke /Cynch (12/2k)
  110. Zubehör des Gericom-Notebooks für modularen Einsatz modifiziert (12/2k)
  111. neues 3V-Speise- und Auskopplungsmodul für Elektretmikrofone (an OSS-Scheibe; 1/2k1)
  112. Stromversorgungs-Adapter für SONY-DAT-Gerät TCD-D 10 (10/2k2)
  113. Modulares Vorsatz-Linsensystem für Makro- und Teleaufnahmen mit der HP-Photosmart 318 (12/2k2)
  114. 3 Grenzflächenmikrofone (aus Gipsplatten) mit ECMs (2/2k7)
  115. stationärer Medien-PC mit 2xDL-DVD und S-ATA 160 GB aus zwei Surplus-Pentium III/700 (8/2k7)
  116. ECM-bestücktes PTT-Mikrofon für KW-Transceiver Uniden 2020 (12/2k7)
  117. Mikrofonoptimierung (Umbau) an der Minolta Z1
  118. Minolta Z1 umgerüstet auf externe Mikrofone (mit Ausbau des internen ECMs)
  119. Grenzflächenmikrofon (Holz 20*20*1,6 cm, ECM aus Philips N2235, 9/2k9)

Eigene technische (Ideen bzw.) Konzeptionen / Verfahren
(mit praktischer Realisation; Entw. = nur Entwurf):

  1. verbesserter Audio-"Kaskaden"-Betrieb mit zwei Rundfunkempfängern (1959)
  2. Umschaltbare Kathodenentzerrung im Telefunken KL 65 KS (1964/65)
  3. potentiometergesteuerte Richtungsanzeige für EB-Unterdach-UKW-Rotorantenne (1965)
  4. Amateurfunk-Rundspruchsendungen mit Bandschlaufen-Pausenzeichen und vorproduzierten Tonbeiträgen (1966)
  5. SSB-Demodulation mit dem (AM-)Sender-VFO beim KW-Amateurfunk (1966-1971)
  6. Dynamikkomprimierte Schmalband-Modulation im AM-Kurzwellenfunk (1967/68)
  7. Kurzwellen-AM-Funkbetrieb mit Relaisübertragung von 2-m-Stationen (1968)
  8. Freisprechen/Lauthören mit hochwertiger NF-Einspeisung im Fernsprechbetrieb (1969)
  9. 12/18/24-Volt-Umschaltung m. 2 Batterien für Lade- und Funkbetrieb im Fiat 770 (1969/70)
  10. relaisverzögertes Zusammenwirken von KW-AM-Sender und HF-Leistungsendstufe (1969/70)
  11. Alarmanlage für Kraftfahrzeuge (1970)
  12. Überspielung von Sprachlabor-Lerneinheiten mit automatischer Pausenlöschung (1971)
  13. Haustelefon-Sprechstelle f. Zweidraht m. Wechselstromruf, zugleich Netzgerät (Entw. 01/71)
  14. Überspannungsschutz durch Stabilisator-Kette im EB-Netzteil für HW 100 (1971)
  15. AM-Betrieb mit externem Anodenmodulator sowie umschaltbarem PA-Arbeitspunkt und Quarzfilter (Empfang) beim Heathkit-SSB-Transceiver HW 100 (9/1971)
  16. Superschmalband-SSB-Modulation mit Kette aus 3 Quarzfiltern im HW 100/m (ab 1973)
  17. Funkfernschreibsystem aus 2x T 37i, T37d, Empfangskonverter, AFSK-Generator, Tonbandgerät, Linienstromversorgung und Transceiver HW 100/mod (1973/74)
  18. "Freihand"-KW-Mobilfunk mit Mikro-Spezialhalterung, Lenksäulen-PTT, Feldstärkeindikator, Schreibauflage und Cassetten-Aufnahmemöglichkeit (ab 1973/74)
  19. AFSK-Tonbandwiedergabe als "akustischer Lochstreifen" im RTTY-Betrieb (1973/74)
  20. "High Power"-KW-Mobilfunkbetrieb mit hochkapazitiver (140 Ah) Zusatzbatterie in Parallel-Ladezweig (1974)
  21. Voxgesteuerter KW-[Mobil-]Transceiver-Fernbetrieb via 2-m-[Hand-]Transceiver (Entw. 1974)
  22. Effizienzerhöhung bei ECM-Systemen durch Speisespannungsverdopplung in Spezialgriffkörpermodul (ab 1975)
  23. Telefon-Fernbetriebsschaltung m. Hörerabnahme (Entw. 01/75)
  24. Call-Memomatik für Amateurfunkverkehr mit PTT (Entw. 09/77)
  25. Videokopftrommelachsen-Beruhigung (im Philips-VCR) durch Gummirollenandruck-Mechanismus (1980)
  26. Half Speed Mastering mit Spulentonbandgeräten (1982)
  27. Synchronmotor-Schonbetrieb (RSM Drive) in Cassettenlaufwerken (1982)
  28. "Low resonance"-Bandtransportmechaniken (ab 1982)
  29. Mal-8-Verfahren zur Frequenzgangprüfung von Cassettendecks (1984)
  30. "Head Polarity Switch" [f. 1 Kanal] in Cassettendecks (Entw. 10/84)
  31. (kopfbezogene) Stereo-Mundartaufnahmen zur Verbesserung der Sprecherdistinktion (ab 1985)
  32. Andruckfilz-freie Non Pressure Technology beim Bandtransport in Cassettendecks (1985)
  33. induktive Signaleinspeisung durch Phantomcassette in Auto-Radiocassettengeräten (Prototyp 8/1985)
  34. Superbreitbandige Spulenband-Abtastung mit Cassettenrecorder-Köpfen (1985)
  35. Einknopfgeregelte Live-Tonaufnahme mit 2 oder mehr liniengekoppelten Bandgeräten (ab 1985)
  36. Prüfgeräte für DIN- und Cinch-Kabelverbindungen (Entw. 02/86)
  37. modulares Cassetten-Aufnahmesystem aus separatem Laufwerk und AW-Steuereinheit (1986)
  38. Cassetten-Mastering (Postproduction) mit 9,5 cm/s (1986/87)
  39. steckbare (Cinch) Richtrohr-Module mit eingearbeiteten ECM-Systemen (1986/87)
  40. echte 4-Spur-Aufnahme mit Cassettendecks (1987)
  41. dyn. Mikofonkapselmodul mit FET-Verstärker (6/87)
  42. modulares Aufnahmesystem für auditive Feldforschung (1987)
  43. Trittschalldämmung für Mikro-Tischstative durch aufsteckbare Weichbälle (1987)
  44. Live-Tonaufnahme mit "low loss"-Paralleladern in Computerkabel (1987/88)
  45. modulare Kopfhörersysteme mit Cinch-Anschlüssen und auswechselbaren Speisekabeln (ab ca. 1988)
  46. Live-Tonaufnahme mit selektierten ECM-Parallelsystemen (1988)
  47. modulares Mikrofonsystem für OSS-Aufnahmen mit EB-Jecklinscheibe (1989)
  48. Quasikunstkopf-Aufnahme mit Am-Ohr-ECM-Kapseln (ab 1989)
  49. (incl. Umbau:) portable Stereo-Wiedergabeanlage für Forschung und Lehre (1989/90)
  50. Mastering problematischer DAT-Liveaufnahmen mit Klangfeldprozessor (ab 1990)
  51. Wechselplatten-System für PCs, 40 MB bis 8 GB (ab 1992)
  52. IDE-CDROM-Laufwerk in Festplatten-Wechselrahmen (01/95)
  53. Audio-CDR-Mastering hinter Entzerrer-/Prozessorkette mit PC (1997)
  54. Universelles Kopfträger-System für UHER Variocord und Royal Stereo (1999)
  55. Mikrofon-Direktaufnahme (per lichtleitergespeistem USB-Interface) und didakt. Weiterverarbeitung mit Notebook (5/2k1)
  56. PC-Lüfter-Serienschaltung mit "Anschub-Kondensator" (2k1)
  57. Lego-Snapin-Technik zur mechan. Gerätekopplung (2k1)
  58. Extrem-Kompressionstechniken zur Speicherung / Präsentation kompletter Tondokumentationen (7/2k1 ff.)
  59. TV-Tonpräsentation von "direktgeschnittenen" Audio-CDRs in der akadem. Lehre (WS 2k2)
  60. "Tandem"-Tonbandgeräteanordnung zur Abtastoptimierung von Zweispurbändern (8/2k5, hier)
  61. Didaktische Audiopräsentation mit PDA (Acer n35)
  62. Mikrofonoptimierung mit Olympus-WS300M als Prüfgerät

Wird ergänzt.
(c) W. NÄSER 06/99; Stand: 1.9.2009