PD Dr. Claudia Wiesner


PUBLIKATIONEN


  
  1. Monographien
  2. Herausgeberschaften
  3. Reihenherausgeberschaften
  4. Extern begutachtete Artikel
  5. Artikel in Fachbüchern
  6. Artikel in Fachzeitschriften
  7. Weitere Artikel
  8. Wissenschaftliche Beratung, Expertisen, Forschungsberichte
  9. Konferenzpapiere
  10. Rezensionen
  11. Aktuelle Papers zum Download


Monographien:

Im Erscheinen Debates, Rhetoric and Political Action, Palgrave Macmillan, zus. mit Kari Palonen und Taru Haapala
Im Erscheinen Multilevel-Governance und lokale Demokratie; Wiesbaden: VS
2014Demokratisierung der EU durch nationale Europadiskurse? Strukturen und Prozesse europäischer Identitätsbildung im deutsch-französischen Vergleich, Baden-Baden: Nomos
2010 Lokales Regieren – Innovation und Evaluation. Beschäftigungsförderung, Gender Mainstreaming und Integration im lokalen EU-Modellprojekt, zus. mit Sylvia Bordne, Wiesbaden: VS-Verlag
2007 Bürgerschaft und Demokratie in der EU. Münster: LIT-Verlag



Herausgeberschaften:

Im Erscheinen Conceptions of Citizenship in Contemporary Europe, Rowman+Littlefield, hg. zus. mit Anna Björk, Hanna-Mari Kivistö und Katja Mäkinen
2016
Gewaltenteilung und Demokratie im EU- Mehrebenensystem; special issue, Zeitschrift für Politikwissenschaft (ZPol), hg. zus. mit Miriam Hartlappn
2015 In Debate with Kari Palonen. Concepts, Politics, Histories; Baden-Baden: Nomos, hg. zus. mit Evgeny Roshichin und Marie Boilard
2014 The Meanings of Europe; London: Routledge, hg. zus. mit Meike Schmidt-Gleim
2014 The concept of Citizenship: post-world-war II changes and challenges, panel in Contributions to the History of Concepts No.1, hg. zus. mit Anna Björk
2014 Asia and Europe in Transdisciplinary Perspective, issue of ASIEN / German Journal of Contemporary Asian Studies, Vol. 132, hg. zus. mit Claudia Derichs, Ursula Birsl, Samuel Salzborn
2013 Demokratie in der Krise? - Die Suche nach der Demokratie, Schwerpunktheft des Forschungsjournals Neue Soziale Bewegungen, Heft 1/2013, hg. zus. mit Ursula Birsl, Claudia Derichs and Samuel Salzborn
2011 Parliament and Europe. Rhetorical and conceptual studies on their contemporary connections, Baden-Baden: Nomos, hg. zus. mit Kari Palonen und Tappani Turkka
2006 Demokratisches Regieren und politische Kultur. Post-staatlich, post-parlamentarisch, post-patriarchal? Sammelband, hg. zus. mit Ruhl, Kathrin / Schneider, Jan / Träger, Jutta; Münster: LIT-Verlag


Reihenherausgeberschaften:
   
Politics-Concepts-Debates / Politik-Debatten-Begriffe, Reihe bei Nomos, hg. zus. mit Kari Palonen
Vergleichende Politikwissenschaft, Reihe bei Springer VS, hg. zus. mit Steffen Kailitz und Susanne Pickel


Extern begutachtete Artikel:

Im Erscheinen


2016


2016


2016

Parteien, Europäisierung und die Politisierung der europäischen Integration: eine vergleichende Betrachtung Deutschlands und Frankreichs, in: Parteien und die Politisierung der Europäischen Union, hg. Von Lisa Anders, Henrik Scheller, Thomas Tuntschew

Re-Scaling Nationhood and EU in France and Germany, in: International Quarterly of Asian Studies 1-2/2016

The Politification and Politicisation of the EU, in: Redescriptions 1/2016, zus. Mit Niilo Kauppi und Kari Palonen

Nationale Europadiskurse als Medien der Konstruktion europäischer Identität? Eine  vergleichende Untersuchung der Pressediskurse zur Ratifikation des EU-Verfassungsvertrages in Frankreich und Deutschland in 2005, in: Politische Vierteljahresschrift (PVS) 1/2016
2016 Gewaltenteilung und Demokratie in der Finanzkrise, in: Zeitschrift für Politikwissenschaft (ZPol), special issue "Gewaltenteilung und Demokratie im EU-Mehrebenensystem"
2016

Gewaltenteilung und Demokratie im EU-Mehrebenensystem - neu, anders, oder weniger legitim?, in: Zeitschrift für Politikwissenschaft (ZPol), special issue "Gewaltenteilung und Demokratie im EU- Mehrebenensystem", zus. mit Miriam Hartlapp
2016



2016

The French EU Referendum discourse in 2005: How is mediated discourse linked to voting intentions, voting behavior, and support?, in: Dynamics of National Identity. Media and Societal Factors of What We Are, Routledge, hg. Von Peter Schmidt und Leonie Huddy

Towards a political theory of EU parliamentarism, zus. mit Teija Tiilikainen, In: Ihalainen, Pasi / Ilie, Cornelia / Palonen, Kari (Ed.): Parliaments and Parliamentarism. A Comparative History of Disputes on a European Concept, New York, Berghahn Books
2015 Second chamber, 'congress of ambassadors' or federal presidency. Parliamentary and non-parliamentary aspects in the European Council's rules of procedure, in: Parliaments, Estates and Representation (online first, published online: 03 Jul 2015), zus. mit Kari Palonen
2014
Political Parties and Groups in Europe and South Asia: Patterns, Differences and Similarities of Party Structures and Unwritten Rules, in: ASIEN / German Journal of Contemporary Asian Studies, Vol. 132, S. 60-80, zus. mit Andrea Fleschenberg
2014 Citizenship and Democracy – concepts, categories, dimensions and their challenges in the Post WWII period, in: Contributions to the History of Concepts No. 1, S. 50-59
2014 Union citizenship and the Europeanisation of citizenship: Interrelations of Conceptual, legal and political changes, in: Contributions to the History of Concepts No. 1, S. 88-104
2014 The European Parliament as special parliament and political actor: Dissensus, debate and deliberation as tools, in: The Politics of Dissensus: Parliament in Debate. Palonen, Kari /Rosales, José Maria / Turkka, Tapani (Ed.), Cantabria University Press & McGraw Hill, S. 101-124
2014 From Safeguarding Peace in Europe to Financial Crisis: Old questions and new challenges of EU integration, in: The Meanings of Europe, Schmidt-Gleim, Meike / Wiesner, Claudia (Ed.), London: Routledge, S. 91-106
2014 The Meanings of Europe: Introduction, in: The Meanings of Europe, Schmidt-Gleim, Meike / Wiesner Claudia (Ed.), London: Routledge,  zus. mit Meike Schmidt-Gleim, S. 1-15
2012 Ist die Finanzkrise auch eine Demokratiekrise?, Zeitschrift für vergleichende Politikwissenschaft 2/2012, S. 199-207
2012 Constructions of EU Europe and National EU Concepts – A Research Agenda, in: Samuel Salzborn / Eldad Davidov / Jost Reinecke (eds.): Methods, theories, and empirical applications in the social sciences.A Festschrift für Peter Schmidt, VS Verlag für Sozialwissenschaften: Wiesbaden, S. 255-261
2012 Bürgerschaft, Demokratie und Gerechtigkeit in der EU, in: Kreide, Regina / Landwehr, Claudia / Töns, Katrin: Demokratie und Gerechtigkeit in Verteilungskonflikten, Baden-Baden: Nomos, S. 185-210
2011 The Rhetorical Construction of EU-Europe and National EU Concepts, in: Parliament and Europe, Rhetorical and conceptual studies on their contemporary conncetions, Baden-Baden: Nomos, hg. zus. mit Kari Palonen und Tapani Turkka, S. 129-144
2011 Parliament and Europe – Introductory Reflections on Relationships under Construction, zus. mit Tapani Turkka und Kari Palonen, in: Parliament and Europe, Rhetorical and conceptual studies on their contemporary connections, Baden-Baden: Nomos, hg. zus. mit Kari Palonen und Tapani Turkka, S. 9-21
2008 Womens´ partial citizenship, in: Palonen, Kari / Pulkkinen, Tuija / Rosales, José (Ed.): Ashgate Research Companion: Democratisation in Europe. London: Ashgate Publishing, S. 235-250
2008 Democratic legitimacy, democratisation and democratic identity of the European Union – Old questions,   new challenges, in: Redescriptions, Yearbook of Political Thought, Conceptual History and Feminist Theory, Vol. 12/2008, S. 96-122
2007 European Identity and its relation to EU democratisation: Normative and methodological considerations, Kangaspuro, Markku (Ed.): Constructing New Identities in Transforming Europe, Helsinki: Kikimora Publications, S. 33-48
2006 Local Policy Networks in the Programme “Social City” - a case in point for new forms of governance in the field of urban planning and social work?; in: European Journal of Social Work, Vol. 9, No. 2, Basingstoke: Carfay Publishing, S. 183-200
2006 La Reforme du Secteur Publique en Allemagne: Trois exemplaires, leurs points forts et les tensions, in: Serba, Jacques / LeJeune, Pierrick (Ed.) : La Fonction Publique Face à la Culture du Résultat, Brüssel: Bruylant, S. 137-152
2006 Flexicurity oder Employability – Zwei Leitideen und ihre Potenziale für zukunftsfähige Reformen des Sozialstaats, in: FIAB Jahrbuch, Band 23/24, 2005/2006, hg. vom Forschungsinstitut Arbeit, Bildung,  Partizipation e.V. an der Ruhr-Universität, Recklinghausen, S. 297-310
2006 Die Identität Europas und die Balance zwischen partikularen und universalen Werten, in: Heit, Helmut (Hg.),Die Werte Europas. Verfassungspatriotismus und Wertegemeinschaft in der EU?; Münster: LIT,  Reihe Region - Nation – Europa, S. 204-214
2006 Armutsbekämpfungsstrategien: Das Beispiel der „Sozialen Stadt“, in: Dietz, Berthold / Grasse, Alexander / Ludwig, Carmen (Hg.), Soziale Gerechtigkeit - Reformpolitik am Scheideweg?, Wiesbaden: VS, S  225-239, zus. mit Adalbert Evers
2005 Lokale Politiknetzwerke und die soziale Stadt in Hessen: konzeptionelle Überlegungen und erste Ergebnisse aus der Begleitforschung, in: Greiffenhagen, Silvia / Neller Katja (Hg.), "Praxis ohne Theorie? Wissenschaftliche Diskurse zum Programm Stadtteile mit besonderem Entwicklungsbedarf - Die Soziale Stadt", Wiesbaden: VS, S. 360-374, zus. mit Adalbert Evers und Andreas Schulz
2005 Kinderbetreuung: mehr als eine Investition in Erwerbspersonen und BeitragszahlerInnen der Zukunft?, in: Intervention, Zeitschrift für Ökonomie, Marburg: Marburger Institut für Wirtschafts- und Politikforschung, Jahrgang 2 (2005) Heft 1, S. 35-42
2004 Social Exclusion in Germany: Policies and Indicators, in: Rokicka, Ewa / Starosta, Pawel (Ed.), Social Mobility and Exclusion, Lodz: Wydawnictwo Universität, S. 105-121, zus. mit Jutta Träger




Artikel in Fachbüchern:

    
2016 Gender in der vergleichenden Politikwissenschaft, in: Kneuer, Marianne / Lauth, Hans-Joachim / Pickel, Gert (Hg.): Handbuch Vergleichende Politikwissenschaft. Springer VS
2007 Ist der Gesellschaftsvertrag zwischen Arm und Reich aufgekündigt? Sozialstaatsreformen und ihre Auswirkungen, in: Rehm, Johannes / Twisselmann, Joachim (Hg.): Kirche, wo bist du? Evangelische Kirche in sozialer Verantwortung. Nürnberg: Mabase, S. 85-115
2006 Demokratisches Regieren und politische Kultur. Post-staatlich, post-parlamentarisch, post-patriarchal?   Einführende Überlegungen,in: Ruhl, Kathrin / Schneider, Jan / Träger, Jutta / Wiesner, Claudia (Hg.): Demokratisches Regieren und politische Kultur. Post-staatlich, post-parlamentarisch, post-patriarchal?; Münster: LIT, S. 9-29, zus. mit Ruhl, Kathrin / Schneider, Jan / Träger, Jutta
2006 Bürgerschaft in der Europäischen Union als Prozess – und als demokratisches Projekt?, in: Ruhl, Kathrin /  Schneider, Jan / Träger, Jutta / Wiesner, Claudia (Hg.): Demokratisches Regieren und politische Kultur. Post-staatlich, post-parlamentarisch, post-patriarchal?; Münster: LIT, S. 197-213
2002 Der Bereich Schule, in: Evers, Adalbert, Rauch, Ulrich, Stitz, Uta: von öffentlichen Einrichtungen zu sozialen Unternehmen, Berlin: Edition Sigma, S. 45-111, zus. mit Uta Stitz

  
    Artikel in Fachzeitschriften:


2006 Eine neue Kultur des Regierens und Verwaltens? Zur weiteren Entwicklung des Programms Soziale Stadt.  In: Theorie und Praxis der sozialen Arbeit 6/2006, Weinheim : BELTZ, S. 4-12, zus. mit Adalbert Evers
2005 Flexicurity statt Employability – Überlegungen zu grundlegenden Reformnotwendigkeiten des deutschen
Sozialstaats, in:
spw, Zeitschrift für sozialistische Politik und Wirtschaft, Dortmund: spw-Verlag; Heft 144/2005, S. 49-51

Weitere Artikel:


2014


2014
Parlamentarisierung und Politisierung der EU- Kommission? In. EUtopia- Ideas for Europe; download unter http://www.eutopiamagazine.eu/de/node/532 

Das Leben des Anderen, in The European,
download unter http://de.theeuropean.eu/claudia-wiesner/8064-europaeisierung-der-medialen-oeffentlichkeit
2014
Aber! In: The European, in The European, download unter http://de.theeuropean.eu/claudia-wiesner/7883-troika-demokratiedefizit-bei-der-euro-rettung
2004
HEGISS-Charta für Nachhaltigkeit, in: Verstetigungsstrategien in der Sozialen Stadt: Charta für Nachhaltigkeit und lokale Beispiele, HEGISS Materialien, Veranstaltungen 7, Hg. von der HEGISS-Servicestelle, download unter http://www.hegiss.de/he_main.htm, zus. mit Adalbert Evers
2004
Unterricht, Schule und Schulmanagement als Felder bürgerschaftlichen Engagements – grundlegende Fragen und neuralgische Punkte der Öffnung von Schulen, in: "Bürgerschaftliches Engagement als Bildungsziel (in) der Schule". Dokumentation der bundesweiten Fachtagung vom 29.- 30.Oktober 2004 in Mainz, hg. vom Bundesnetzwerk bürgerschaftliches Engagement, Berlin, S. 46-48
2004
Kooperative Netzwerke und ihre Steuerung. Eine Auswertung der Selbstdarstellungen und Diskussionen im Rahmen der Zwischenbilanz zum Programm „Soziale Stadt“ in Hessen (Oktober 2004), eine Veröffentlichung der HEGISS-Servicestelle, download unter http://www.hegiss.de/he_main.htm, zus. mit Adalbert Evers
2004
Staatseinnahmen, Steuergerechtigkeit und Sozialstaat, oder: Deutschland ist eigentlich viel reicher als gedacht, in: „In der Tat“ 01/2004, Zeitschrift der Diakonie Hessen-Nassau, Frankfurt, S. 36-38
2002
Politiknetzwerke auf Stadtteilebene, in: Vier Jahre Soziale Stadt in Hessen – Zwischenbilanz, HEGISS-Materialien Begleitforschung 2, HEGISS-Servicestelle, Frankfurt am Main, download unter http://www.hegiss.de/he_main.htm



Wissenschaftliche Beratung / Expertisen / Forschungsberichte:

2014 Demokratie, Aktivierung, Nachhaltigkeit: Indikatoren; entwickelt im Zuge der wissenschaftlichen Begleitung der Quartiersmanager der Caritas Frankfurt
2013 Demokratie, Aktivierung, Nachhaltigkeit. Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung der Quartiersmanager der Caritas Frankfurt
2011 Active Citizenship auf  EU-Ebene, Expertise für Europa
2010 Endbericht des Projekts zur Begleitforschung des Modellprojekts "Bildungspartnerschaften", Marburg: Stadt Marburg,
2009 Endbericht des Projekts zur Begleitforschung und Evaluation des Interkulturellen Zentrums JobKomm, Gießen: Stadt Gießen, zus. mit Sylvia Bordne
2008 XENOS-Projekt "Türöffner" der Stadt Marburg: Ergebnisse der wissenschaftlichen Abschlussbegleitung, Marburg, zus. mit Sylvia Bordne
2006 Verstetigungsstrategien in der Sozialen Stadt: Charta für Nachhaltigkeit und lokale Beispiele, HEGISS Materialien, Veranstaltungen 7, Hg. von der HEGISS-Servicestelle,  download unter http://www.hegiss.de/he_main.htm, zus. mit Adalbert Evers und Annegret Boos-Krüger
2004 Netzwerkanalyse und dialogische Begleitung. Endbericht zur HEGISS-Begleitforschung, Universität
Gießen, download unter
http://www.hegiss.de/he_main.htm, zus. mit Adalbert Evers und Andreas Schulz
2004 Stadterneuerung und StadtPOLITIKerneuerung; Hintergrund, Aufgabenstellung, Ziele und Methodik der
Untersuchung, download unter
http://www.hegiss.de/he_main.htm, zus. mit Adalbert Evers und Andreas Schulz
2003 Netzwerkanalyse und dialogische Begleitung. Zweiter Zwischenbericht zur HEGISS- Begleitforschung, Universität Gießen, (unveröff. Manuskript), zus. mit Adalbert Evers und Andreas Schulz
2002 Netzwerkanalyse und dialogische Begleitung. Erster Zwischenbericht zur HEGISS-Begleitforschung,
Universität Gießen, (unveröff. Manuskript), zus. mit Adalbert Evers und Andreas Schulz

Working Paper und Konferenzpapiere:


2016


2015


2014


2013

Controversy in the Garden of Concepts: Rethinking the “Politicisation” of the EU, zus. Mit Niilo Kauppi und Kari Palonen, CEDI Working Papers No 3

Conceptualising the EU Regime: Histories, Concepts, Controversies, ECPR General Conference, Montréal, August 26th – 29t

Head of State, government, parliament – or what? Discussing the EU´s institutional setting in terms of the analysis of political regimes, ECPR General Conference, Glasgow, Sept 3rd – 6th, 2014

Conceptual change and European integration: Methodological reflections and research agenda, Paper at
the ecpr general conference, Bordeaux, September 4
th-7th, 2013, Panel Conceptual Change and European Integration
2013 Rhetoric and the Micro-politics of Conceptual Change in European Integration, Paper bei der “16th
International Conference on the History of Concepts - Concepts on the Move”,
Bilbao, August  29th-31st, 2013
2013 Influencing the EU-regime by parliamentary politics: The case of the EP, Paper bei der “16th International Conference on the History of Concepts - Concepts on the Move”, Bilbao, August  29th-31st, 2013
2013 Euro Crisis as Democracy Crisis? Paper zur internationalen Konferenz “How far can European (Democratic) Integration travel”, May 23rd, 2013, Lahore University of Management Sciences, Lahore, Pakistan
2013 State-Government-Parliaments-Citizenship: Concepts and challenges to Democratizing the European
Union, Paper zur internationalen Konferenz “Challenges to European Democracy meets South-Asian Realities”, 
May 22nd, 2013, Quaid-i-Azam University, Islamabad, Pakistan
2013 Discourse analysis, qualitative data analysis, and text analysis in EU integration studies, Paper for the Workshop “What we talk about when we talk about Europe – methodologies of European Studies”, ECPR Joint Sessions, Mainz, March 12th-15th, 2013
2012 The European Parliament as a special parliament, Paper bei der IPSA World Conference 2012, Section:
Political Theory, Panel:
Parliamentarism, Rhetoric, and Political Theory, Madrid, July 8th -12th 2012
2010 Conceptual Change and the EU: Re-thinking Key Conceptual Clusters. Paper presented at the “Politics of Contingency Conference” of the Finnish centre of Excellence in Political Thought and Conceptual Change, Helsinki, August 12th and 13th, 2010
2010 Bürgerschaft, Demokratie und Gerechtigkeit in der EU. Paper zum Vortrag auf der Konferenz “ Demokratie und Gerechtigkeit in Verteilungskonflikten” der DVPW-Sektion „Politische Theorie und Ideengeschichte“, Frankfurt am Main, 4.-6. März 2010
2009 Euroscepticism or Alter-Europeanism? Actors and Motives of the French EU Referendum Debate in 2005
in a comparative perspective. Paper presented at the ECPR General Conference 2009, Panel:
The Political Mobilization of Euroscepticism: Parties, Discourses and Contentious Politics, Potsdam September 10th – 12th, 2009
2009 European Identity, civil trust, and EU Democratisation: Normative, methodological and empirical considerations. Paper presented at the ECPR General Conference 2009, Section: Democratic Innovations and Innovative Democracy in Europe, Panel: Trust, Solidarity and Tolerance - civic
 resources for a European Union in trouble
, Potsdam, September 10th – 12th, 2009
2008 Was ist Europäische Identität, und wie entsteht sie? Normative, methodische und empirische
Überlegungen und Ergebnisse, Paper zum
Workshop 6: Die „Verfassung“ der Europäischen Union -
Aktuelle Entwicklungen und demokratische Legitimation der Tagung
„Die Verfassung der Demokratien“
(Gemeinsame Tagung der DVPW, ÖGPW und SVPW), Osnabrück, 22. und 23. November 2008
2008 European Identity and national discourses on Europe. A comparative view on Germany and France. Paper zum Vortrag am Centre de recherches Politiques de Sciences Po (CEVIPOF), Forschungsseminar politische Soziologie, Paris,January 31st, 2008
2007 Europäische Identität und nationale EU-Diskurse – ein vergleichender Blick auf Deutschland und   Frankreich. Paper zum Vortrag auf der Konferenz „Demokratieforschung als vergleichende Politikforschung“ des Arbeitskreises „Demokratieforschung“ im Rahmen der Sektionstagung „Vergleichende Poitikwissenschaft der DVPW, Delmenhorst, 10.11.2007
2007 A positive example for international legalisation? European Basic Rights, Citizenship Politics and the
building of international norms. Paper zum Workshop 8 der “Sixth Pan-European International Relations Conference” der  Standing Group on International Relations (SGIR),
Turin, Italien, 12.-15.9.2007
2007 Challenged constructions of “Us” and “them” in the current French national narrative. Paper zum Vortrag
auf der internationalen Konferenz „The Construction of Us and Them“, Universität Helsinki,
September 7th and 8th , 2007
2005 The European Union as a challenge to representative Democracy, Paper zum Vortrag auf dem Workshop
 “Challenges to representative Democracy“ des ESF-Netzwerks THE POLITICS AND HISTORY OF
EUROPEAN DEMOCRATISATION (PHED), December 16
th and 17th, 2005, Kopenhagen
2005 Women´s partial citizenship. Paper zum Vortrag auf dem Workshop “Representative Democracy and the
Politics of Gender” des ESF-Netzwerks THE POLITICS AND HISTORY OF EUROPEAN DEMOCRATISATION (PHED),
February 18th and 19th , 2005, Fondazione Einaudi, Turin
2004 Bürgerschaft in Europa. Vision oder Realität? Paper zum Vortrag auf der Tagung, „Herausforderungen an
politische Kultur und demokratisches Regieren heute“, der Sektion „Kultur und Gesellschaft“ des Gießener Graduiertenzentrums Kulturwissenschaften, am 19. und 20. November 2004 in Gießen
2004 Unterricht, Schule und Schulmanagement als Felder bürgerschaftlichen Engagements: grundlegende
Fragen und neuralgische Punkte der Öffnung von Schulen. Paper zum Workshop 8 „Perspektiven der
Öffnung von Schule“ der Bundesweiten Fachtagung des Bundesnetzwerkes Bürgerschaftliches Engagement in Kooperation mit der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz und der Deutschen Kinder- und
Jugendstiftung: Bürgerschaftliches Engagement als Bildungsziel in der Schule, Mainz, 29.-30.10.
2004
2004 European Citizenship – Only a Vision or Already more Reality than we are aware? Paper anlässlich des Gastaufenthaltes an der Panteion Universität Athen, May 2004
2004 Local Policy Networks in the Programme “Social City” - a case in point for new forms of governance in th  field of local urban planning, Paper anlässlich der ECPR-Joint Sessions in Uppsala, April 13th-18th, 2004
 

Rezensionen:

   
2014 Thinking Europe politically. A review of Robert Menasse's "Der Europäische Landbote". Paul Zsolnay   Verlag, Vienna, 2012. In: Redescriptions. Political Thought, Conceptual History and Feminist Theory, Vol 2/2014
2007 Seidendorf, Stefan: Europäisierung nationaler Identitätsdiskurse? Ein Vergleich französischer und deutscher Printmedien. Baden-Baden: Nomos, in: KULT-Online, Rezensionsmagazin, Nr. 17
2005 Beate KOHLER-KOCH, Thomas CONZELMANN and Michèle KNODT, Europäische Integration –
Europäisches Regieren, in: Journal of contemporary european Studies Vol. 13, No. 1, Carfax
Publishing, Taylor and Francis Group, S. 118-119
2004 Kleger, Heinz / Karolewski, Ireneusz / Munke, Mathias: Europäische Verfassung. Zum Stand der europäischen Demokratie im Zuge der Osterweiterung. Münster: LIT, in: KULT-Online Rezensionsmagazin Nr. 8
2003 Die Umkreisung eines Phänomens 2: Balibar, Étienne: Sind wir Bürger Europas? Hamburg: Hamburger Edition, in: KULT-Online Rezensionsmagazin, Nr. 1
2001 Die Umkreisung eines Phänomens 1: Kocka, Jürgen und Christoph Conrad (Hg.): Staatsbürgerschaft in Europa: Historische Erfahrungen und aktuelle Debatten. Hamburg: Edition Körber Stiftung, in: KULT-Online Rezensionsmagazin, Nr. 1
 
 
Aktuelle Papers zum Download:

Head of State, government, parliament - or what? Discussing the EU's institutional setting in terms of the analysis of political regimes, Paper bei der ECPR General Conference 2014, Gasgow, 3. - 6. September 2014

Conceptual change and European integration: introductory reflections and research agenda, Paper bei der ECPR General Conference 2013, Bordeaux,  5. -7. September 2013

Chances of parliamentarism in the EU, or:The European Parliament as a special parliament -
characteristics, strategies, and shaping of institutional roles,
Paper bei der IPSA World Conference 2012, Section: Political Theory, Panel: Parliamentarism, Rhetoric, and Political Theory, Madrid, 8. - 12. Juli 2012


 

back to top